Manuel Reina

Manuel Reina

1985-1990 Balletschule Antonio Castillo (Kassel)
1990-1993 Centro Flamenco Manuel Moreno (Berlin/Córdoba)
1993-1998 Flamencoschule Jose Galvan (Sevilla)

İn dieser Zeit Unterricht bei:
Antonio Canales, Manolete, Mario Maya,
El Pipa, Angelita Gomez, Rafael del Carmen, Manolo Marin, Andres Marin u.v.m.

1998-2005
weltweit Auftritte in Tanzkompanien und Tablaos, z.B. Paco Mora (Madrid), Curro Velez (Sevilla),Yoko Komatsubara (Japan)
El Arenal (Sevilla), Los Quiri (Alicante)
El Patio (Tokyo), Venta del Toro (İstanbul)

2005-2018
zieht er nach Istanbul, öffnet dort seine eigene Tanzschule, “Ethnic 34” und gründet seine eigene Tanzkompanie,
Seit 2019 ist er wieder zurück in Sevilla, seit 2020 in Berlin….

Manuel Reina spricht mehrere Sprachen und ist ein scheinbar auf der ganzen Welt zu Hause. Seine fröhliche lockere Art, auch schwierigeres Schrittmaterial zu vermitteln, sorgt in den Klassen für Heiterkeit.

Flamenco Technik bei Manuel ist ein Rhythmus Training, in dem besonderer Wert auf das Arbeiten an einer sauberen Technik der Fußarbeit gelegt wird. Außerdem wird die Kondition geschult.
In der Choreografie gibt Manuel kürzere rhythmische Abläufe, wie Bulerias oder Tangos, die dann eingeübt und technisch perfektioniert werden.

Flamenco Technik bei Manuel Reina
Montag:    20:30 – 21:30 Uhr
Dienstag:  20:30 – 21:30 Uhr
Mittwoch   20:30 – 21:30 Uhr

Flamenco Choreografie bei Manuel Reina
Mittwoch   19:30 – 20:30 Uhr

Preise:
– Vertrag über einen Kurs mit 4× 60 Minuten: 40€/ Monat, jeder weitere Kurs mit 5€ Ermäßigung, Kündigungsfrist: 3 Monate
– 10er Bons: 120€
– Einzelstunde: 18€
– Probestunde: 5€