a compás - Studio & Location

News 

Frohes neues Jahr!

Liebe SchülerInnen und FreundInnen des a compás,

wir wünschen Euch für das Jahr 2015 die Abwesenheit von Unglück und dadurch viele Glücksmomente!
Ab heute, den 05.01.2015, hat das a compás Studio wieder geöffnet und alle Kurse finden regulär statt – wir freuen uns also auf Euren Besuch!
Alle wichtige Termine des Jahres für Euren Kalender findet Ihr jetzt schon unter Events – vom Tag der Offenen Tür übers Hoffest bis hin zur Weihnachtsgala!
Wir beginnen die Sevillanas Disco bereits am kommenden Freitag, den 09.01.2015 – kommt vorbei und beginnt das Flamenco-Jahr mit Musik, Tanz und Spaß mit Euren Freunden im Studio!
Außerdem beginnt am 14.01.2015 der neue Flamenco-Gesangsworkshop mit Juan Cárdenas – wer sich noch nicht angemeldet hat, aber gerne teilnehmen möchte, sollte sich beeilen!

Herzliche Grüße
Laura la Risa & das a compás-Team


Author: renata | Datum: 05.01.2015 14:20 Uhr | Artikel anzeigen

Frohe Festtage!

Liebe Musiker, Liebe TänzerInnen,
liebe Freunde und Nutzer des a compás!

Ich wünsche Euch und Euren Lieben ein frohes, friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest, alles Gute im Neuen Jahr, Gesundheit, Glück, Erfolg und Zufriedenheit.

Queridos musicos, queridas bailaoras,
queridos amigos y usarios del a compás!

Le deseo a vosotros y a sus seres queridos unas fiestas navideñas llenas de paz, armonía y felicidad, así como fortuna, éxito y bienestar para el nuevo año.

Laura la Risa

Das Studio öffnet wieder am 05.01.2015.
El estudio se abrirá de nuevo a partir del 05/01/2015.


Author: renata | Datum: 23.12.2014 18:33 Uhr | Artikel anzeigen

Fiesta im Anschluss an die Weihnachtsgala

Liebe Freunde,
am kommenden Samstag, den 20.12.2014 findet von 15 bis 19 Uhr unsere alljährliche Weihnachtsgala statt. Dieses Jahr möchten wir Euch gerne dazu einladen, im Anschluss an die Gala im a compás zu verweilen und mit uns die Gala und das Jahr bei Speis und Trank mit unserer Fiesta ausklingen zu lassen, und noch gemütlich mit uns zu feiern! Wir würden uns sehr über Eure Anwesenheit freuen und fiebern der Gala jetzt schon entgegen!

Liebe Grüße,
Laura la Risa und das a compás-Team


Author: renata | Datum: 18.12.2014 12:20 Uhr | Artikel anzeigen

Weihnachtsgeschenke im a compás

Suchst Du noch Geschenke für Deine Lieben? Hier wirst Du sicher fündig! Das a compás bietet neben Gutscheinen für Flamenco-Unterricht bei Laura la Risa schöne Flamenco-Accessoires an: Schuhe, Röcke, Fächer und vieles mehr!

Außerdem haben wir besondere Leckereien im Angebot: Lauras selbstgebackene Weihnachtsplätzchen sowie Qualitäts-Produkte von Nektarios aus Griechenland: Meersalz, Olivenöl, Bergtee, Raki, Oregano, in Salz eingelegte Oliven und Thymianhonig!


Author: renata | Datum: 04.12.2014 17:03 Uhr | Artikel anzeigen

Flamenco en Berlín – Juergas en a compás

Im Rahmen des Festivals Flamenco en Berlín finden im a compás jeden Abend nach den Vorstellungen des Festivals juergas statt – mit Laura la Risa, Carlos el Canario, Juan Cárdenas und vielen weiteren Künstlern, die beim Festival vertreten sind. Alle Freunde des Flamenco sind herzlich eingeladen zu Musik und Tanz.
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt – ¡hay tapas y vino!
So. 30.11. ab 19.00 Uhr • Mo. 01.12. – So. 07.12. ab 21.00 Uhr
Veranstalter: La Vasca Flamenca e.V.

Qué sería un festival de flamenco sin juergas. Después de los conciertos, espectáculos y charlas,sigue la fiesta con música y baile en el a compás Studio & Location. También habrá tapas y vino.
Del 30 de noviembre al 7 de diciembre, cada día después de las actuaciones Domingo, 30 de noviembre a partir de las 19 h, lunes 1 de diciembre y domingo 7 de diciembre a partir de las 21 h.
Organizador: La Vasca Flamenca e.V.

www.flamencoenberlin.comwww.acompas.de


Author: renata | Datum: 24.11.2014 15:27 Uhr | Artikel anzeigen

Concurso de Sevillanas am 12.12.2014

Am 12.12.2014 findet im a compás der Concurso de Sevillanas, unser Wettbewerb der schönsten Sevillanas-Choreographien mit anschließender Preisverleihung, statt. Eingeladen zur Teilnahme sind alle TänzerInnen, MusikerInnen, SängerInnen – Anfänger bis Fortgeschrittene.

Info & Anmeldung zum Wettbewerb: info@acompas.de oder unter Tel 030-6943292
Anmeldeschluss: Freitag, den 28.11.2014.

Jeder Teilnehmer zahlt einmalig einen Betrag von 5,00 Euro bei der Anmeldung und erhält zusätzlich 5 Sammelpunkte fürs a compás.

Sevillanas-Disco ab 18h, Wettbewerb ab 19h.

Veranstalter:
La Vasca Flamenca e.V.


Author: renata | Datum: 21.11.2014 14:53 Uhr | Artikel anzeigen

Neuer Kurs für Erwachsene mit Elena Faradjollah

Ballett für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Ab 05.01.2015

Montags 19.00-20.00h
im a compás Studio & Location

Alle weiteren Infos gibt es hier.


Author: renata | Datum: 14.11.2014 16:08 Uhr | Artikel anzeigen

Neuer Termin für “La Casa de Bernarda Alba”

Nach dem großen Erfolg der Premiere von “La Casa de Bernarda Alba” gibt es einen neuen Termin für das Flamencotanztheater.

Alle Infos hier.


Author: Levi | Datum: 11.08.2014 16:11 Uhr | Artikel anzeigen

Liebe Flamencobegeisterte,
wir möchten Sie gerne zur Premiere unseres Flamenco-Tanztheaters
“La Casa de Bernarda Alba” im Juli 2014 einladen.

Laura la Risa y Compañía – „La Casa de Bernarda Alba“
Flamenco-Tanztheater nach Federico García Lorca mit Musik von Johannes Hoffmann
Samstag, 05.07.2014 um 20h und Sonntag, 06.07.2014 um 12h

a compás Studio & Location | Hasenheide 54 | 10967 Berlin | www.acompas.de | Tel 030 694 32 92

Der Einlass findet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn statt.
Wir bieten eine kleine Speisekarte mit Salaten und Tapas zur Abendvorstellung und eine Karte mit Frühstücksangeboten zur Matinée.

Laura la Risa
Flamencotänzerin und Choreographin. Seit 1995 konzipiert und inszeniert sie regelmäßig Flamenco-Tanztheaterstücke mit professionellen Tänzern und Musikern sowie mit Laien. 2005 gründet sie das Flamenco-Zentrum a compás, in dem sie unterrichtet und neben Flamenco-Tablaos auch andere Kulturveranstaltungen organisiert. In der Spielzeit 2013/14 zeigt sie mit Mitgliedern ihrer Compañía und Schülern des a compás ihre aktuelle Inszenierung „La Casa de Bernarda Alba“ nach Federico García Lorca. Das Stück wird musikalisch von Johannes Hoffmann begleitet.

La Casa de Bernarda Alba
Bernarda verordnet nach dem Tod ihres Mannes sich selbst und ihren Töchtern eine achtjährige Trauerzeit. Doch die Wünsche und Sehnsüchte der Mädchen richten sich trotz ihrer Trauer auf das Leben außerhalb des Hauses, auf alles, was ihnen verwehrt wird und vor allem auf die Liebe. In der Hitze des Sommers und des Hauses ersticken die Frauen an sich selbst. Ihre unterdrückten Gefühle bahnen sich in Neid und Missgunst den Weg an die Oberfläche und steigern sich bis zum tragischen Höhepunkt, an dem eine der Schwestern ihr Leben lässt.

Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen!

Freundliche Grüße,
Laura la Risa

Foto: U. Übersohn


Author: Levi | Datum: 27.06.2014 21:43 Uhr | Artikel anzeigen

Hallo Ihr Lieben,
das war ein toller Karneval!
Ich bedanke mich hiermit noch einmal herzlich bei allen, die das Hoffest gestaltet und durchgeführt, beim Umzug und bei den Aufführungen mitgewirkt haben!

Mein besonderer Dank gilt den HelferInnen, ohne die wir nicht den Weg gefunden, den Feuerlöscher dreimal getauscht, den Wagen nach Berlin und vom Umzug zurück in die Hasenheide bekommen hätten und am Ende verdurstet wären….

Zum Nachempfinden empfehle ich den Clip aus der Mediathek des RBB:
Bilder und Geschichten des Tages aus: rbb Fernsehen – weitere Sendungen Link ….Der Film im RBB

….und unsere gelungene Präsentation vor der Jury:
LAURA LA RISA KdK Berlin 2014 www.youtube.com

Viele Grüße, Laura


Author: Levi | Datum: 27.06.2014 21:35 Uhr | Artikel anzeigen