Katelijne Philips-Lebon

„ Zerschlissene Schuhe sind eine meiner ersten Erinnerungen. Ich konnte sie noch nicht selbst zubinden, da lief ich schon auf den Spitzen durch die Welt. Ein wirbelnder Tanzfreak.
Diese tiefe Freude an der Bewegung, am Tanz möchte ich gerne weitergeben.

Ausgebildet als Tänzerin und Tanzpädagogin an der „Koninklijke Balletschool Antwerpen“ und der „École supérieure de ballet du Québec“; Schauspielausbildung an der „Berliner Schule für Schauspiel“.
Engagements in Tanzcompagnien u. a. am Stadttheater Aachen, Pfalztheater Kaiserslautern, am Staatstheater Karlsruhe.
Arbeiten als Tanzdozentin u.a. Dock 11 (Berlin), Tanzfabrik (Berlin), internationale Tanzschule Chiaradanza Napoli (Klassisches Training für Profitänzer).
Unterrichtet Kinder, Jugendliche, Erwachsene (Modern Dance, Klassisches Ballett und Kreativer Tanz).
Leitet und choreografiert Tanzprojekte (u. a. TanzZeit,
Tanz – Theater – Dialoge, Montessorischule Potsdam, Montessorischule Dresden, Sommercamp YoYo Camps, berliner Brennpunktschulen).

Montag 16:00-17:00
Ballet 4-6 Jahre

Montag 17:00-18:00
Ballet ab 7 Jahre

Montag 18:00-19:00
Ballet ab 16 und Erw.