Isabelle Linden

info@tanzlinden.de
Tel. 030 – 781 22 62    (12.00 – 21.00 Uhr)
Mobil:   01575 – 637 16 19

Isabelle Linden

Isabelle Linden absolvierte ihre Ausbildung zum Bühnentanz an der Ellys Dance School, Berlin und bei IPROMED, Montpellier, machte Projekte mit Rui Horta und Ismael Ivo, weiterhin Arbeit in freien Gruppen, experimentelle Arbeit mit Klanginstallationen mit der „Audio Gruppe“, Berlin, bei der sie viele Solo- und Gruppenchoreografien erstellte.
Sie entwickelte seither Improvisationstechniken, die den Kontakt zur zwangsläufigen Bewegungsmotivation suchen und des weiteren die Basement-Methode für ein ganzheitlicheres Körperverständnis und Energiefluss.
Sie ist Leiterin der „STRAUM Performance Gruppe“, entwickelte viele Kinderstücke in der Arbeit mit Kindern und führte viele Improvisations-Projekte mit Aufführungen durch. Sie hat eine langjährige Erfahrung im Unterrichten von Laien.
Da sie ein großes Gewicht auf die Beziehung von Bewegung und Klang legt, begann sie selbst Sound und Musik zu produzieren.

Tanzstücke
Modern Classes Update (2014)
Modern Classes (2012)
Herbstimprovisatoinen (2012)
Sommerimprovisationen (2011)
Glanz (2010)
Hände (2010)
Sterben (2009)
Kokon (2007)
Surpromenadisme (2006)
SIE H (2005)
Der Pulk I, II, III (2001 -2004)
„dergestalt“ (2003)
Die Wand/ Kultur/ Mein Ich/ Blümchen (2002)
Walzer (2001)

Kurszeiten

Kursbeschreibung

1. Moderner Tanz für Anfänger

Freitag  17.00 – 18.30 Uhr

In den Anfängerkursen werden die Basiskenntnisse des Modernen Tanzes vermittelt, was oft mit einem Umtrainieren der Muskulatur verbunden ist. Ein wichtiges Thema ist dabei, zu einer aktiven Haltung zu finden, um die Kraft aus dem Zentrum zu holen – sie ist die Voraussetzung für die Balance, um erste Drehungen und Sprünge zu meistern.
Auch Bewegungsfluss und Ausdruck, also das Füllen der Form mit einer Idee, sind schon von Bedeutung.
Die Anfängerkurse richten sich an Anfänger mit einigen oder noch gar keinen Vorkenntnissen. Auch Fortgeschrittenere besuchen die Anfängerkurse gerne, um an ihrem Zentrum zu arbeiten oder nach einer Pause das Training wieder aufzubauen.
Oft haben Anfänger Bedenken, sich die Schrittfolgen nicht merken zu können. Diese Merkfähigkeit ist erlernbar und vollzieht sich mit der Wiederholung der Übungen und Formen ganz von selbst. Die Verbindung von Körpergedächtnis und analytischem Denken fördert die Intelligenz!

2. Moderner Tanz für Fortgeschrittene

Donnerstag 19.00 – 21.00 Uhr
Freitag 18.45 – 20.45 Uhr
Probestunde 7€

In den fortgeschrittenen Kursen werden manche Figuren ausgefallener, die auch ihre Schwierigkeitsgrade haben. Neben der technischen Verfeinerung und Intensivierung des Ausdrucks bleibt es weiterhin immer ein Thema, die Auswärtsmuskulatur zu finden, um das Bein höher halten zu können. Die Choreografien haben hier oft eine Länge, in der sie eine Geschichte mit Spannungsbogen transportieren können.

Preise
Probestunde     7,- €
1 Kurs     1,5 Std./ Woche    40,- €    / monatl.
1 Kurs     2 Std./ Woche    52,- €    / monatl.
2 Kurse   3 Std./ Woche    64,- €    / monatl.
2 Kurse   3,5 Std./ Woche    74,- €    / monatl.
2 Kurse   4 Std./ Woche    84,- €    / monatl.
3 Kurse   5,5 Std./ Woche    100,- €    / monatl.
zusätzliche Einzelstunde    90 min    8,- €
zusätzliche Einzelstunde  20 min    10,- €